Vollholz Edition

Vollholz-, bzw. Massivholz Edition, was ist denn das wieder.... wird sich der eine oder andere Leser fragen;

Genau das wollen wir hier auf dieser Seite beschreiben:
 
  Angeregt und geboren wurde diese Idee, wie so oft in der Selbstbauszene
  auf der Kundenseite, welcher wir immer aufmerksam zuhören;
  Auszug aus unsere Umfrage " kann ein Schreiner auch mit echtem Holz was bauen ?"
  nehmen wir gerne auf;

 
UND JA, WIR KÖNNEN DAS

  Auch wir sehen in diesem Projekt eine sehr reizvolle Herausforderung
  und haben mal spontan mit der Umsetzung begonnen;

  Gehäuse Optik / Haptik / Preis:
  Mehrere Kombinationsmöglichkeiten, Gehäuse aus massivem Vollholz, über die Seitenachse laufend
  auf Gehrung verleimt; Schall- und Rückwand werden von einem Falz mit zusätzlicher Schattenfuge
  aufgenommen und eingeleimt;
  Die äusserer Akustik Fase unterstützt das optisch ansprechende Erscheinungsbild;
  Zum Ergänzen für Schall- und Rückwand könnt Ihr aus den hochwertigen Materialien Beton, Leder, Acrylux-Hochglanz,
  und Linoleumbelag (werden noch mehr werden) ect. auswählen;
  Selbstverständlich kann es auch Vollholz,  MDF in den verschiedenen Farben oder lackiert sein;

 
  Der besondere Reiz ist nach der tollen Optik, die zu fühlenden Haptik, von dem z.B. offenporigen matt lackiertem
  Eichengehäuse mit der strukturierten Beton Schall- und Rückwand wie hier bebildert; Info zu LightBetonplatte
  Alle anderen Materialkombinationen haben sicher den gleichen Reiz- einfach selber kreativ werden;

  Da die Kombinationen sehr variabel sind, möchte ich Euch bitten eine Preisanfrage zu stellen;
  Nur so  ist eine ehrliche Kalkulation möglich, ohne alles in einer Mischklakulation zu verwässern;
  Wenn die Erfahrungswerte gereift sind, können sich diese sicher später in einer Preisliste wiederfinden;

 
  Verständlicherweise können nicht alle Gehäuse mit dieser Bauweise realisiert werden, weshalb es zur Zeit nur für 
  Gehäuse angeboten wird, bei denen wir auch den dazu passenden Technikbausatz mitliefern können;
  Unser Service umfasst hier das Vermessen der Chassis und deren passgenauer Fräsung für einen perfekten Einbau;
 
                                                                            Gehäuse Technik:
  Wie bereits von uns gewohnt werden die Spanten / Teiler in  die Seitenwände eingenutet;
  Mit PU bzw. PUR Leim verleimt, das Quellen vom PU füllt und macht eine kraftschlüssige Verbindung der Teile zueinander;
  Die Gehäuseverleimung erfolgt mit zweierlei Leim- PU und Weißleim;
  Die SW und RW werden ausschließlich mit PU in dem Falz eingeleimt;

 
  Gehäuse Ausbaustufen:
 
  Standart
  -Gehäuse über die Seitenachse verleimt (wie vor beschrieben);
  -Gefast und zweimal matt fablos mit DD-Härterlack inkl. Zwischenschliff lackiert
  -SW und RW lose, aber eingepasst in das Gehäuse mit den entsprechenden Fräsungen;
 
 -Original ASE MPR2-RDT Technikbausatz ohne Impedanzkorrektur lose beiliegend;

  Aufbau Stufe 1
 
​Zusätzlich zu Standart sind folgende Leistungen enthalten:
  -SW und RW in Gehäuse eingeleimt (Kunde muß prüfen, ob für Ihn der Innenaufbau/Dämmung ect. noch möglich ist)

  Aufbau Sorglospaket:
  -Beinhaltet alle notwendigen Aufbaustufen inkl. Einbau der Weichenteile, Chassis, Kabel, Dämmung, Terminal ect,;
  -Ihr bekommt ein fertiges Produkt- einfach anstecken und loslegen;



                
               
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)